İglo Tech Life Co. (@iglo_tech) • Instagram-Fotos und -Videos

YENİ YAŞAM…YENİ SAGLIKLI HAYAT …İGLO TECH…






Windkraftanlagen von MIVA TECH

Strom aus Windenergie wird über Windkraftanlagen gewonnen. Die Umwandlung erfolgt weitgehend direkt, indem die Rotoren – die Flügel eines Windrads, das über einen Durchmesser von bis zu 120 Metern verfügen kann – durch den Wind in Drehung versetzt werden. Die entstehende Bewegungsenergie wird in einem angeschlossenen Generator zu elektrischem Strom umgewandelt.

Das Aufkommen des aus Windkraft gewonnenen Stroms hängt maßgeblich von der Windstärke ab. Die Stärke des Windes – gemessen in Beaufort auf einer Skala von Beaufort 0 (Windstille) bis Beaufort 12 (Orkan) – ist eine komplexe Funktion aus Sonneneinstrahlung, Rotation der Erde und lokalen Gegebenheiten. Die Stärke des Windes an einem gegebenen Ort schwankt daher beträchtlich. Windkraftanlagen können nicht bei zu starkem Wind betrieben werden.

Bei Windstärken über 8 Beaufort werden Windräder abgeschaltet, um sie vor Überlastung zu schützen. Nach Angaben des Instituts für Solare Energieverorgungstechnik (ISET) der Universität Kassel stehen insgesamt nur rund 15 % der installierten Windleistung in mehr als der Hälfte der Jahresstunden zur Verfügung, für Offshore-Parks gelten höhere Werte. Helfen Sie MIVA TECH die Welt etwas besser zu hinterlassen.